Kardionetzwerk e.V. - Logo

Atrioventrikular-Block (AV-Block)

Beim sogenannten AV-Block ist die Weiterleitung der elektrischen Impulse über den AV-Knoten gestört, wodurch die Reizübertragung von den Vorhöfen auf die Kammern merklich verzögert oder komplett unterbrochen ist. Damit das Herz trotzdem nicht aufhört zu schlagen, können andere Erregungszentren lokale Impulse erzeugen, die einen Ersatzrhythmus bilden. Das Herz schlägt langsamer.