Kardionetzwerk e.V. - Logo

Digitalis

Digitalis ist ein Medikament zur Behandlung von fortgeschrittener Herzschwäche. Bei Patienten, die trotz Betablocker, ACE-Hemmer und MRA keine Symptomverbesserung erfahren, kann Digitalis in Erwägung gezogen werden. Digitalis steigert die Fähigkeit des Herzens sich zusammenzuziehen und verringert die Herzfrequenz. Insbesondere bei Patienten mit Vorhofflimmern kann sich Digitalis – in Kombination mit einem Betablocker - positiv auf die Herzfrequenz auswirken.