Kardionetzwerk e.V. - Logo

Korrektur einer verengten oder undichten Aortenklappe:

Die Einschätzung einer Verengung der Herzklappe zwischen linker Herzkammer und Körperkreislauf ist bei Herzinsuffizienz häufig schwierig. Grundsätzlich können Verengungen dieser Klappe zu einer Herzschwäche und Luftnot führen; ein Klappenersatz durch einen Kathetereingriff (TAVI) oder eine Operation führt häufig zu einer Verbesserung der Leistungsfähigkeit.