Gemeinsam für Herzpatienten: Neue Webseite des Kardionetzwerk geht online

Pressemitteilung
Kardionetzwerk

Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen finden ab sofort individuelle Informationen rund um Diagnose, Behandlung und Versorgungsangebote im Internet

BERLIN, 15. Oktober 2016 – Das Kardionetzwerk, ein unabhängiger Verein, der eine bessere Versorgung von Herzpatienten zum Ziel hat, stellte heute in Berlin seine neue Webseite vor. Patienten, die unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, können sich unter www.kardionetzwerk.de umfangreich über Krankheitsbilder, Therapieoptionen und Versorgungs-angebote informieren. Herzstück der neuen Internetplattform ist das sogenannte „Diagnose- und Behandlungstool“, mit dessen Hilfe sich der Patient objektiv und Schritt für Schritt von der Erstdiagnose bis zur individuellen Behandlung seiner Erkrankung leiten lassen kann. 

Mehr Selbstbestimmung für Herzpatienten

„Viele Patienten erfahren erst im Laufe einer langjährigen Behandlung oder im Austausch mit anderen Betroffenen von den zahlreichen Behandlungs-möglichkeiten, die es für ihre individuelle Erkrankung gibt“, erklärt Dr. Volker Leonhardt, Gründungs- und Beiratsmitglied des Vereins. „Wir möchten jedem Patienten die Möglichkeit geben, sich bereits vor dem Termin beim Arzt umfassend  zu informieren und dadurch selbstbestimmter zu handeln.“

Neben allgemeinen Hinweisen und Neuigkeiten aus der Wissenschaft finden Informationssuchende auf der Webseite des Kardionetzwerks auch detaillierte Informationen, etwa zu Herzrhythmusstörungen, aktuelle medizinische Behandlungstechnologien, wie die Telemedizin, und qualitativ hochwertige Versorgungsangebote.

Sektorenübergreifende Förderung  innovativer Versorgungsmöglichkeiten

„Das Kardionetzwerk möchte mit seiner Arbeit zukünftig auch sektoren-übergreifend eine evidenzbasierte und leitliniengerechte Versorgung von Herzpatienten fördern“,  betont Katja Bahr, Vorsitzende des Kardionetzwerk e.V. „Mit der Webseite als Informationsplattform konnten wir bereits einen Grundstein legen. Nun ist es unser Ziel, alle Akteure im Gesundheitswesen auf innovative Versorgungmöglichkeiten aufmerksam zu machen und diese zu fördern.“

Im November wird es hierzu eine erste Veranstaltung für Patienten in Berlin geben. Und auch die Webseite soll kontinuierlich erweitert werden.

 

Über das Kardionetzwerk

Kardionetzwerk e.V. wurde 2015 gegründet mit dem Ziel, die Öffentlichkeit und betroffene Patienten über verschiedene Erkrankungen des Herzens und verfügbare Therapiemöglichkeiten zu informieren. Der Verein setzt sich für eine bessere Versorgung von herzkranken Patienten ein und stellt auf seiner Webseite objektiv die verfügbaren leitliniengerechten Behandlungs-möglichkeiten dar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kardionetzwerk.de

 

Kontakt:

Nicole Bertulat
Kardionetzwerk e.V.
Pariser Platz 6 | 10117 Berlin
Fon + 49 (0)30 20917 172
info@kardionetzwerk.de